inhouse - education & seminare

was 2006 „nebenbei“ begann, hat sich zu einem festen bestandteil von „praeventfit“ entwickelt.

erfahrungen seit 1986 im beruf der Physiotherapie, der manuellen therapie, der sportphysiotherapie, der biokinematik und vielem mehr, dozenturen in deutschland, in österreich, in der schweiz, dozent in namhaften instituten, tätigkeit als fachlehrer im bereich der trainingstherapie, trainingslehre und der inneren medizin qualifizieren jürgen pagel und sein team, die erfahrungen in form von "inhouse"-schulungen weiterzugeben. wir liefern ihnen das fachwissen für praxiskonzepte. wir zeigen ihnen, wie sie ihr unternehmen fit machen - für sich selbst und ihre mitarbeiter.

 

Praeventfit …

steht für Physiotherapie, Personal Fitness Training und Konzepte im betrieblichen Gesundheitsbereich (BGF/ BGM).

 

Neben Dozenturen an Institutionen bietet Praeventfit ebenso Inhouse-Schulungen und Seminare an. Diese Form des Unterrichts bietet viele Vorteile:

 

  • Ausbildung am Ort der Umsetzung (in der physiotherapeutischen Praxis, in der Klinik oder im Studio).
  • Praxisbezogener Unterricht.
  • Ausbildung mit Geräten und Materialien, die innerhalb der Einrichtung Anwendung finden.
  • Kostenteilung.
  • Feste Gebühren.
  • Nahezu freie Zeitwahl.
  • Kleine Gruppen oder Einzelpersonen.
  • Sie werten Ihre Einrichtung (Studio, Praxis oder Klinik) durch Fachvorträge auf.
  • Sie verhelfen sich und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Ihren Patienten zu mehr Kompetenz im klinisch praktischen Bereich.

 

Die Inhalte aus der Praxis für die Praxis …

  1. [FUN] Funktionsanalyse - von der Befundaufnahme bis zur Therapie
  2. [BIO] Biokinematik - Für die physiotherapeutische Praxis und für den Trainer-Alltag
  3. [IKT] Individuelles Krafttraining - Therapie und Training
  4. [BGM] Marketingkonzepte zur Gestaltung von Betrieblichem Gesundheitsmanagement in Unternehmen
  5. [BGF] Maßnahmenkonzepte zur betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF)
  6. [FAR] Der richtige Umgang mit Faszienrollen
  7. [TTT] Train the Trainer

 

Im Bereich BGM und BGF kommen sogenannte „Lizenzsysteme“ zum Einsatz. Sie bekommen Fach- und Hintergrundwissen und zwar alles! Ohne Einschränkung. Wir erarbeiten für Sie ein einheitliches Konzept, stellen die Weichen, leisten die Vorarbeit und Sie ernten die Früchte.

Dafür erhalten wir von Ihnen einen kleinen, regelmäßigen Beitrag, der auch die weitergehende Betreuung (ggf. auch vor Ort) beinhaltet.

 

Des Weiteren erhalten Sie …

  1. [KZK] Konzepte zur Durchführung krankenkassenzugelassener Kurssysteme (Pilates, Entspannung, Yoga) nach §20 SGB V
  2. [STR] Informationen rund um das Thema „Stressmanagement“
  3. [ERN] Informationen rund um das Thema „Ernährungsmanagement“
  4. [BEW] Informationen rund um das Thema „Bewegungsmanagement“
  5. [ART] Veranstaltungen zum Thema Arthrose - Ursachen und Therapie
  6. [SKO] Veranstaltungen zum Thema Skoliose - Ursachen und Therapie

 

Näheres zu den Eingangsvoraussetzungen, den Fixkosten und weiteren Bedingungen erhalten Sie unten stehend.

 

Alle Schulungen & Seminare werden auf Wunsch bei Ihnen in der Praxis oder einer anderen geeigneten Räumlichkeit Ihrer Wahl durchgeführt.

Im Preis enthalten sind sämtliche Nebenkosten (Organisationsaufwand, Handouts, Beamer). Fahrtkosten und Übernachtungskosten werden gesondert ausgewiesen und nach tatsächlichem Aufwand abgerechnet.

Einer Buchung geht immer ein verbindlicher Kostenvoranschlag voraus.

 

Alle Kurse schließen mit einem Wissenstest ab. Sie absolvieren diesen Test innerhalb von 48 Stunden nach Abschluss des Lehrganges und senden uns diesen per E-Mail zu. Nach Erfüllung der Kriterien erhalten Sie ein Zertifikat mit unbegrenzter Gültigkeit.

 

Buchungsbeispiel ...

Sie fragen einen Kurs an, beispielsweise KZK 1.2017. Sie gewinnen für den Kurs 15 Teilnehmer in Ihren eigenen Räumlichkeiten. Die Kosten für den Kurs betragen lt. Kostenvoranschlag bei einer Entfernung von 150 km vom Standort Beilstein/ Württ. € 1011,50 zzgl. Fahrtkosten in Höhe € 119,00 Fahrtaufwand und € 150,00 Kilometerpauschale, insgesamt also € 1280,00 inklusive 19% gesetzlicher Umsatzsteuer. Sie dividieren die Kosten durch 15 Teilnehmer. So verbleibt für einen Teilnehmer ein Aufwand von € 85,37 für einen vollständigen Kurstag mit mindestens 8 Stunden.

Die Abrechnung wird wie folgt vorgenommen: Sie erstellen eine verbindliche Teilnehmerliste (den Vordruck dazu erhalten Sie von uns) und senden uns diese per Mail. Wir erstellen für jeden Teilnehmer eine Rechnung. Der fällige Betrag kann auf das angegebene Konto erfolgen oder zu Beginn des Seminars in Bar erbracht werden. Hierbei gelten die AGB der Praeventfit GbR (nicht rechtzeitig abgesagte Teilnahmen werden in voller Höhe in Rechnung gestellt). Auf diese Weise reduziert sich Ihr eigener Verwaltungsaufwand deutlich und Sie persönlich tragen bei Inhouse-Schulungen keinerlei Risiko.

Inhalte und Preise der Inhouse-Education & Seminare Praeventfit zum Download
Übrsicht Inhouse-Schulungen Seminare Pr[...]
PDF-Dokument [128.2 KB]

Gewinner des Human Ressources Excellence Award 2014
BGM Konzerne

Kooperationspartner der mhplus

Partner der ERGO
Hans-Wolfgang Eckstein

Präsident des BPT e.V.
Fit mit Kult

Regelmäßiges Personal Training und Kleingruppen-Fitness-Training im Ballkult Ellental, 74321 Bietigheim-Bissingen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Inhalt und Konzeption Jürgen Pagel 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt